Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Junge Erwachsene
Wenn Gott zum Kaffee kommt
Lesung mit Annette Jantzen

Uhrzeit

20:00 Uhr

Beschreibung

Plötzlich steht Gott spätabends mit einem Sixpack Altbier unter dem Arm vor der Tür und sagt: „Hallo, ich würde gern mit dir über mich sprechen.“
In Annette Jantzens Küche sitzt Gott am liebsten auf dem Küchentisch und im Schrank steht Gottes Lieblingskaffeebecher – das ist der von der Tombola beim Feuerwehrfest mit der Aufschrift „Wenn‘s mal brennt“. Bei einer Tasse Kaffee oder eben auch mal einem Alt unterhält sich die Autorin in fiktiven Zwiegesprächen mit Gott über Kirche und Welt, Corona und Fahrrad-Reparaturen, kurz: „über das Leben und so“.

Annette Jantzen, Theologin und Seelsorgerin, liest heute Abend für uns aus ihren beiden Büchern „Wenn Gott zum Kaffee kommt“ und „Coffee to go mit Gott“.

Kosten

Eintritt auf Spendenbasis
Anmeldung
Name & Adressdaten*













* Pflichtfelder
Kontaktdaten*



Anmerkungen zum Essen Ich benötige...





Hinweise zu Kursabsage und zur Verarbeitung Ihrer Daten
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 % des Teilnehmerbeitrages berechnen, falls Sie innerhalb von vier Wochen vor der Veranstaltung absagen. Wird eine Anmeldung am Tage des Veranstaltungsbeginns zurückgezogen oder erscheint die angemeldete Person nicht zur Veranstaltung, wird die volle Gebühr erhoben.

Wir (Bildungshaus Kloster St. Ulrich e.V., 79283 Bollschweil) verarbeiten die Angaben aus Ihrer Anmeldung zur Durchführung der Veranstaltung. Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum werden wir dem jeweiligen Referenten/der Referentin zur Vorbereitung auf die Veranstaltung zur Verfügung stellen. Außerdem stellen wir dem Regierungspräsidium, Abt. 3 Referat 31, auf Nachfrage diese Daten zur Verfügung, um eine entsprechende Bezuschussung Ihrer Teilnahme zu erhalten. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Bereitstellung Ihrer Daten nach §9 der Weiterbildungsdurchführungsverordnung des Landes BW Voraussetzung für die finanzielle Bezuschussung Ihrer Teilnahme ist. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, erhöht sich Ihr Teilnehmenden-Preis um den Betrag der ausbleibenden Zuschüsse.

Wir speichern Ihre Daten für eine Dauer von 10 Jahren gemäß der gesetzlichen Regelung nach §14b UStG. Sie haben ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsicht. Die Kontaktdaten der zuständigen Stelle finden Sie unter www.kdsz-ffm.de Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum unserer Website www.bksu.de angegebenen Adresse an uns wenden. Ihre Daten verarbeiten wir im gesetzlich zulässigen Umfang auch für digitale und postalische Werbung für unsere passenden Veranstaltungen. Wenn Sie solche Werbung nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wenn Sie solche Werbung nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit.




Newsletter

Sicherheitsabfrage
Um einen Missbrauch unseres Kontaktformulars zu verhindern, geben Sie bitte die folgende Zahl von Hand in das Feld daneben ein.

← zurück zum Kursangebot